Menu
A+ A A-
Muskattrollinger Rosé ** feinherb

Muskattrollinger Rosé ** feinherb

Der seit etwa 1830 bekannte Muskattrollinger geht vermutlich auf eine spontane Kreuzung im Weinberg aus Trollinger und gelbem Muskateller zurück und wurde zunächst als Tafeltraube angebaut.

  • Jahr: 2017
  • Lage: Geradstettener Lichtenberg
  • Qualität: **
  • Geschmack: feinherb
  • Prädikat: Deutscher Qualitätswein
  • Anbaugebiet: Württemberg - Remstal
  • Weinausbau: hell gekeltert, kühl vergoren bei 14-16°C, Feinhefelager, Edelstahltank
  • Restsüße: 18,7 g/l
  • Säure: 6,5 g/l
  • Alkohol: 11,5% Vol.
  • A.P.Nr.: 2688 39 18
  • Inhalt: 0,75 Liter
  • EAN: 4260323170392
  • SENSORIK:

    In der Nase springen einem die roten Früchte im übertragenen Sinne nur so entgegen. Im Vordergrund die schöne reife Erdbeere, danach folgen rote Johannisbeere und Waldhimbeere. Beim Genuss meldet sich die Fruchtaromatik wieder zurück, die Erdbeeren erinnern hier an ein Gelee, dass mit etwas Vanille und Muskat abgeschmeckt ist.

  • Speisen:

    Gut gekühlt, lässt er sich bei den hohen Sommertemperaturen gut genießen. Als Essensbegleiter freut man sich über einen überbackenen Camembert mit Preiselbeervinigrette oder einfach über einen Feldsalat mit gebratenen Putenbruststreifen und Erdbeerdressin

  • Temperatur: 8-10°C

Beurteilen Sie den Wein

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Ihre Beurteilung wird vom Administrator freigegeben. Bitte bleiben Sie sachlich!